Madeira-Blaustern, Scilla maderensis

  • von

Der Madeira-Blaustern ist eine Besonderheit der Vorweihnachtszeit, denn er blüht nur im November und Dezember. Zahlreich wächst er im Jardim do Núcleo dos Dragoeiros das Neves östlich von Funchal. Die Pflanze ist auf dem Madeira-Archipel (Madeira, Porto Santo und Ilhas Desertas) endemisch. Der Madeira-Blaustern gehört zu den Liliengewächsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.