Madeira von Ost nach West. Virtuell.

  • von

6. Februar 2021, 19 Uhr, 9,99 Euro

Am 6. Februar 2021 halte ich um 19 Uhr einen Vortrag über Madeira (Tickets im Link unten). Er dauert eine Stunde, danach beantworte ich noch Fragen zur Insel.

Madeira – der schwimmende Garten im Atlantik. Dieser Beiname macht der Insel alle Ehre. Auf kleinstem Raum wachsen hier Pflanzen aus allen Regionen dieser Erde.

So vielfältig wie die Botanik, zeigen sich die Landschaften der Insel. Wüstenhafte Felsgebiete finden wir an der Ostspitze – der Ponta de São Lourenço. Subtropisch anmutende Täler zerteilen die Südküste, zerklüftetes alpines Gelände erwartet uns im zentralen Bergland.
Die berühmten Levadas (offene Wasserkanäle) durchziehen die Insel fast ohne Steigungen, so dass Madeira auch gemütlich erwandert werden kann. 

Eine Besonderheit ist der Lorbeerwald der mittleren Lagen (ca. 400-1000 Höhenmeter). Dunkelgrün, Farne und Flechten, knorrige, uralte Bäume versetzen uns Wanderer in eine mystische Märchenlandschaft.
Als Kontrast dazu ist Funchal eine der größten Städte Portugals, die sich ihren altertümlichen Charme bewahrt hat und für sich allein schon als botanischer Garten gesehen werden kann.
Folgt mir auf den Spuren der Reise von Hauer Exkursionen „Madeira – Levadas, Lorbeer, Lavafelsen“ von Ost nach West über die Insel und entdeckt ihren lieblichen Reiz, ihre eindrucksvollen Felsen und die dunklen Wälder.

https://elopage.com/s/hauser-exkursionen/06-02-21-virtuelle-reise-madeira-blumen-und-berge-felsen-und-waelder-mit-oliver-breda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.